Herr Seidenhase stellt sich vor

Nachdem der Umzugsstress und zumindest die allerwichtigsten Renovierungsarbeiten im Hause Seidenhase abgeschlossen sind, finde auch ich nun etwas Zeit, mich kurz vorzustellen.

Mein Name ist Andreas, ich bin 41 und durch Frau Seidenhase zum „Kaschmir-Kaninchen“ gekommen – und sehr schnell hängen geblieben. Meinen eigentlichen Beruf als Journalist mache ich natürlich weiter, die Hasen und die Angoraverarbeitung sind aber ein spannender Ausgleich.

 

SONY DSC

Herr Seidenhase

 

Das Stadtleben habe ich für die neuen Lebensumstände hinter mir gelassen:
Seit Anfang dieses Jahres leben wir in einer Art großer Dorf-WG – aus Kindern, Katzen, 30 Hasen, jeder Menge Renovierungsarbeiten am Haus und täglichen neuen Ideen und Möglichkeiten. Der Wechsel aufs Land ist manchmal zwar noch etwas ungewohnt, das „Einleben“ fällt aber mit diesen angenehmen Mitbewohnern ziemlich leicht. 🙂

Eines der spannendsten Kapitel lieferten unsere langhaarigen Mitarbeiter dann gleich zum offiziellen Einzug an Silvester: Neujahrskaninchen, die in der Silvesternacht auf die Welt kamen.

Mittlerweile schon groß, hatten sie am ersten Frühlingswochenende vor ein paar Wochen – zusammen mit den kleinen Hoppelhäschen aus dem Februar-Wurf – zum ersten Mal Gelegenheit, ihr Reich zu erkunden: Freilauf im Garten und Hof war angesagt. Mit insgesamt 14 Tieren war die „Hasenreisegruppe“ schon recht ansehnlich.

Und obwohl wir eigentlich alle sichtbaren Lücken zum Nachbarsgarten geschlossen hatten, fanden am Ende doch einige unserer Mitarbeiter einen Geheimzugang nach drüben – das Gras auf der anderen Seite des Zauns ist offenbar auch für Hasen immer das Grünere. 🙂

Hier noch ein paar Bilder vom ersten Ausflug.

 

SONY DSC

 

 

 

Gemeinschaftliches Knabbern

 

 

SONY DSC

 

 

 

 

Ein wachsames Auge auf Paparazzi

 

 

SONY DSC

 

 

 

Die Häschen erkunden den Hof

 

 

 

SONY DSC

 

 

 

 

Freilauf macht offensichtlich gute Laune

 

 

SONY DSC

 

 

 

 

…und rechtschaffen müde.


1 Kommentar

  1. Oscar Jimenes

    HI, my name is Oscar from Mexico, im very interested for adquire the angora rabbits, you sell them? i saw you and DW congrats for you products and the way you take care those animals.

Schreibe einen Kommentar zu Oscar Jimenes Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.