Baby-Karnickelchen

Einfach nur, weil der Blick in die Nester soooo süß ist!

Dieser Wurf einer wildfarbenen Häsin und eines stattlichen Weiß-Rotauge Rammlers ist auf dem Foto gerade einmal 5 Tage alt. Ursprünglich lagen ganze 8 Mini-Karnickelchen im Nest. Nun sind es nur noch 5. Aber keine Sorge, den 3 fehlenden Häschen geht es bestens. Wir haben sie kurzerhand ins Nest einer anderen Dame mit einem einsamen Einzelkind gelegt. Das klappt bei Kaninchen üblicherweise problemlos.

Die ersten 10 Tage sind immer ganz besonders spannend, weil sich mit jedem Millimeterchen Fellwachstum deutlicher zeigt, für welche Farben sich die Zwerge entscheiden. Könnte in diesem Fall Blau und/oder Chinchilla sein. Beides Lieblingsfarben für Handspinner! ;))


2 Kommentare

  1. Katharina

    So süß!!!
    Hab heute die Lieferung aus Deinem Shop bekommen, wahnsinnig kuschelig, bin total begeistert! Noch schöner, weil ich immer mal wieder Bilder von den Lieferanten-Mitarbeitern hier auf dem Blog seh. Ich freu mich über jeden Post, mach weiter so!

  2. Juliane

    Da fühlt man richtig den Namen „Seidenhase“

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.