Filzbesuch, WoWo und Sommerfest

Im Rahmen des Wollerey-Woll-Wochenendes hatte ich hier lieben Filzdamenbesuch. 😉 Es wurden Angora-Loops mit wilden Löckchen gefilzt. Passgenau zu den mitgebrachten Farb-Pässen! 😉   Einen wunderbaren Blogbeitrag hat Nadja dazu verfasst. Lieben Dank für die Blumen, Nadja!   Wer Lust hat, selber mal so einen Angora-Loop zu filzen… genau jetzt wäre die passende Gelegenheit dazu! Der...
mehr

Neuigkeiten aus der Spinnerei

Juchuu…die neuen Garne sind da! Diesmal zwei wunderschöne Garne aus 100% einheimischem Angora. Das Rohmaterial stammt zum Teil von mir, zum Teil von einem befreundeten Angora-Züchter. Nachdem mir der erste Schwung in Leipzig beinahe aus den Händen gerissen wurde 😉 hier eine weitere Partie:  4-fädig mit ca. 260m/50g.               Und ganz neu: dieselbe...
mehr

Neue Minis

  Lang lang ist hier nichts passiert….es gab ein paar Traurigkeiten bei den Karnickels, aber endlich auch wieder erfreuliche Nachrichten: Ein niegelnagelneues und kunterbuntes Nest mit einer höchst interessanten Mischung: Oma: Satin rot Opa: Norbert Mutter: Wildfarbe Rot, Satinträger Vater: Chinchilla Neuzugang Das erste Foto wurde am Tag nach dem Schlupf aufgenommen, das zweite nur 3...
mehr